Kindertagesstätte

"Unterm Eulennest"

Mossautal / Hiltersklingen

Ein Haus voller Kinder -
und Jedes
ist uns das Wichtigste.

Eingewöhnung

Der Eintritt in die Kindertagesstätte ist nicht nur für das Kind, sondern auch für die Eltern ein ganz besonderer Schritt. Immerhin begibt sich das Kind erstmals regelmäßig in eine neue Umgebung. Es macht eigene Erfahrungen, muss sich die Erwachsenen mit mehreren Kindern teilen – neue Räume, Regeln und Menschen kennen lernen.
Eltern möchten ihrem Kind gerne dabei helfen, sind aber häufig auch selbst verunsichert, auf welche Weise sie sich einbringen können. Gerne möchten sie selbst erst die Abläufe und die ErzieherInnen kennen lernen, um dem Kind zu vermitteln, dass sie sich mit einem guten Gefühl für die Einrichtung entscheiden.
Das Wichtigste bei der Eingewöhnung ist, sich Zeit zu nehmen, damit das Kind „ankommen“ kann und den Eltern Gelegenheit zu geben, Vertrauen zur Einrichtung aufzubauen.
Um dem gerecht zu werden gibt es in unserer Kindertagesstätte ein Eingewöhnungskonzept, das dem „Berliner Eingewöhnungsmodell“ ähnlich ist.

  • Die Bezugserzieherin und die Leitung führen mit den Eltern ein Anmeldegespräch vor der Aufnahme in die Kindertagesstätte.
  • Schnupperzeit vor der Aufnahme in die Kindertagesstätte für das Kind in Begleitung eines Elternteiles
  • Die Eingewöhnungszeit dauert je nach Alter, Vorerfahrungen und Bedürfnissen des Kindes zwischen einer und vier Wochen. In den ersten Tagen der Eingewöhnung wird das Kind durch einen Elternteil oder eine andere vertraute Bezugsperson begleitet. Die Anwesenheit der Vertrauensperson gibt dem Kind Sicherheit. Sie sollte sich zurückhalten, um den Beziehungsaufbau zwischen dem Kind und dem Erzieher zu ermöglichen. Danach folgen erste, kurze Trennungen nach Verabschiedung. Später können die Anwesenheitszeiten schrittweise verlängert werden. Die Bezugserzieherin des Kindes nimmt sich während der ersten Zeit dem Kind besonders an und hilft ihm die neue Umgebung kennen zu lernen.
  • Kurzes Elterngespräch nach Abschluss der Eingewöhnung